Allgemein

Published on November 10th, 2017 | by Thomas Jung

0

Wie Apps unser Leben Einfacher Machen

Egal ob im Bereich der Bildung, der Kultur, der Unterhaltung, der Wirtschaft, der Politik oder der Technologie – es gibt kaum einen Bereich in unserem Alltag, den das Internet nicht revolutioniert hat. Die meisten Unternehmen legen aus diesem Grund großen Wert auf eine gute Online-Präsenz. Dazu gehört unter anderem auch, dass Webseiten auf jedem Gerät – sei es Tablet, Smartphone oder Computer – innerhalb von kürzester Zeit laden und leicht zu bedienen sind. Besonders benutzerfreundlich wird ein Service meist durch eine App (Anwendungssoftware). Apps sind die Zukunft und es gibt sie für die verschiedensten Bereiche von simplen Dienstprogrammen bis hin zu Unterhaltungsanwendungen.

 

Online-Banking

Es dauerte eine Weile, bis Banken ihre ersten Apps für ihre Kunden zur Verfügung stellten, da natürlich auch im Netz die gleiche Sicherheit geboten werden soll, wie in der echten Welt. Selbst kleine Fehler in der App könnten schwerwiegende Folgen haben. Doch auch Banken haben natürlich den Sprung ins digitale Zeitalter geschafft. Mit Online-Banking können Kunden viel Zeit sparen, da man Geldangelegenheiten von überall und ohne lästige Warteschlangen erledigen kann. Mit einer guten Banken-App kann man unter anderem Überweisungen tätigen, Karten sperren lassen und seine Geldeingänge genau im Blick behalten. Wichtig ist jedoch, dass Sie vertrauenswürdige Banking-Apps verwenden, um Ihre Geldgeschäft zu erledigen.

 

Online Spiele

Online Spiele sind ein weiterer Sektor, welcher durch Apps geradezu boomt. Neben typischen „Arcade spielen“ können auch Strategiespiele, Brettspiele und Gesellschaftsspiele heruntergeladen werden. Auch Casinospiele sind hier sehr beliebt. Seien Sie jedoch vorsichtig und nutzen Sie nur die Spieleangebote von bewährten Anbietern. Die Apps können relativ leicht erstellt werden, da Spiele wie Poker, Black Jack und Co. bereits festgelegte Regeln haben, die nur noch in die App mit eingebaut werden müssen. Entwickler müssen also nicht selbst mit bahnbrechenden, neuen Innovationen aufwarten. Online Casinos sind ein großer Grund dafür, warum Spiele wie Poker in Deutschland immer beliebter werden. Ohne das Internet hätte das Spiel niemals so schnell so viele Anhänger gewinnen können.

 

Dating

Für einige Unternehmen sind Apps nicht nur eine Erweiterung ihres Serviceangebots – sie sind der Service. Dating-Apps sind ein hervorragendes Beispiel dafür. Man findet wohl kaum schneller einen Partner als mit Apps wie Tinder. Um Tinder zu benutzen, braucht man ein Facebook-Konto. Man sucht sich fünf seiner Bilder als Profilbilder aus und die App nutzt daraufhin Ihren Standort und Ihre von Ihnen angegebenen Interessen, um passende Partnermatchs für Sie zu finden. Dann präsentiert die App Ihnen ein Bild von einem potenziellen Partner aus der Umgebung – ein „Wisch“ nach rechts zeigt, dass man Interesse hat. Ein „Wisch“ nach Links bedeutet “kein Interesse”.

 

Informationsaustausch

Einige Apps wie Dropbox, Flow oder Skitch wurden extra für den reibungslosen Austausch von Informationen und Daten konzipiert. Auf diese Weise wird es Gruppen leichter gemacht, gemeinsam an Projekten zu arbeiten, da man weder zeitlich noch örtlich gebunden ist. Das ist sowohl in der Arbeitswelt als auch beim Studium extrem praktisch.

Apps sind so vielseitig wie ihre User. Es gibt sie für Privatpersonen, Unternehmen, Gruppen oder Bildungseinrichtungen. In nächster Zeit wird sich der Gebrauch von Apps immer weiter ausbreiten.

 

Bildquelle: iPhone apps pinch by Blake Patterson CC BY 2.0, on flickr.com

Tags: , ,


About the Author



Back to Top ↑