GAMES

Published on Juni 16th, 2017 | by Thomas Jung

0

Der Klassiker Book of Ra von Novomatic






Der Spielautomat „Book of Ra“ des österreichischen Glücksspielunternehmens Novomatic gehört zu Recht in die Riege der beliebtesten Spiele unzähliger Online Casinos. Die Optik des Theme Slots ist ganz auf die altägyptische Götterwelt ausgerichtet. Neben Ra, dem Sonnengott vom Nil und einem der wichtigsten Figuren der ägyptischen Mythologie, erscheinen auf den fünf Walzen des Spielautomaten noch andere Symbole aus der Zeit der Pyramiden und Pharaonen. Weiterhin taucht auch immer wieder ein Mann auf, der mit seinem Hut und dem Abenteurer-Outfit bestimmt nicht unabsichtlich an Indiana Jones erinnert. Im weiteren Spielverlauf übernimmt dieser Harrison-Ford-Verschnitt aber keine weiteren Aufgaben.

Das Spiel an sich ist ein klassischer fünf-Walzen-Slot, wie er in den mechanischen Anfangsjahren bei Novomatic hergestellt wurde. Die Österreicher verdienten ihr erstes Geld mit dem Import von Flipperautomaten aus Belgien. Relativ schnell wurden aber eigene Glücksspielgeräte hergestellt, die dann digitalisiert sowohl in den unternehmenseigenen Online Casinos als auch bei Lizenznehmern auftauchten. Zu diesen Klassikern, die den Erfolg von Novomatic – bzw. der Spiele-Linie Novoline – begründeten, gehört eben auch der Slot Book of Ra, mittlerweile in der Version „Deluxe“.

Ziel des Spiels ist es, die Symbole auf den fünf Walzen in eine bestimmte Konstellation zu bringen, die durch zehn Gewinnlinien festgelegt werden. Hat man dies erreicht, erhält man entweder einen direkten Gewinn in Form einer Erhöhung des Spielguthabens oder bekommt verschiedene Chancen, den Gewinn noch weiter zu erhöhen. Die erste Option besteht aus der Gamble-Funktion – die dazugehörige Taste wird aktiviert, wenn die entsprechende Walzen-Konstellation anliegt. Klickt man auf den Button, erscheint ein neues Fenster mit einem klassischen Alles-oder-nichts-Spiel: Spielkarten erscheinen in schneller Folge, links und rechts des Stapels befinden sich eines rotes und eine schwarzes Karten-Symbol. Jetzt gilt es, mit einem Mausklick auf die richtige Farbe die nächste Karte vorherzusagen. Gewinnt man, wählt man zwischen „Weiter“ und „Zurück zum Spiel“. Verliert man, kehrt man automatisch zurück. Die zweite – und viel gewinnträchtigere – Glücks-Chance besteht aus dem Erhalt von zehn oder mehr Freispielen. Diese startet man wie gewohnt mit der entsprechenden Taste. Im Laufe dieser Free-Spin-Folge staubt man nicht selten extrem hohe Gewinne ab.

Die Sounds des Spiels orientieren sich komplett an den Oldschool-Fruit-Machines der 60er und 70er-Jahre. Wer in jungen Jahren öfters in verrauchten Spielhallen rumhing, wird sich an das Piepen und Scheppern gerne erinnern – alle anderen werden sich schon irgendwann daran gewöhnen.

Mit Book of Ra ist Novomatic ein Erfolg geglückt, der dem Austria-Konzern auch in Zukunft gute Einnahmen bescheren wird – als Lizenzmodell oder als Goldesel in eigenen Casinos. Aber auch als Spielerin und Spieler kommt man bei diesem Klassiker auf jeden Fall auf ihre oder seine Kosten. Die Einfachheit des Designs und die klaren Bedienelemente machen diesen Slot auch zu einem guten Einsteigermodell für Besucher, die noch nie ihren Fuß in ein Online Casino oder eine landbasierte Spielbank gesetzt haben. Im Gegensatz zu anderen Automatenspielen verwirren auch keine aufwendigen Videosequenzen oder Zwischen-Effekte – ideal für das Spielen am heimischen PC, dem Tablet oder unterwegs auf dem Smartphone. Der Klassiker Book of Ra lässt sich aber auch direkt im Web ausprobieren.

 

Bildnachweis: Mira by Umesh Behari Mathur CC BY 2.0


About the Author



Back to Top ↑